Weiter bilden,
    weiter kommen.

 

Ihre Bildungsarbeit, Ihre Investition in Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ist wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmens- und Personalpolitik.

Mehr noch: Sie ist fester Bestandteil einer guten Unternehmenskultur. Und natürlich ist sie ganz persönlich fast schon eine Frage der eignen Lebensgestaltung: "Kann ich noch was lernen?" Natürlich können und sollten Sie das. Auch mit über Fünfzig.

Wir ermöglichen die Erweiterung und Vertiefung des beruflichen Wissens mit Schwerpunkt auf die Anforderungen der chemischen Industrie und ihren Schnittstellen im Markt. In vielen Fällen ist betriebliche Weiterbildung auch Voraussetzung für den Einsatz neuer Techniken in Produktion, Forschung und Verwaltung. Unser angebotenes Seminarprogramm bildet eine Basis für eine erfolgreiche Qualifikation von Mitarbeitern.

Schauen Sie einmal in unseren Terminkalender.

Oder Sie sprechen uns direkt an. Es ist uns eine Freude, mit Ihnen gemeinsam einen Lehr- und Trainingsauftrag für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entwicklen. Ob modern (Gamification, off-site Seminare, Open Space Formate) oder klassisch (Sicherheitsunterweisungen, EDV-Schulungen, Sprachtrainigs) oder ganz spezifisch (Fortbildungen und Schulungen für Techniker und Meister aller Fachrichtungen) - Sie bleiben mit uns am Ball.

Ihre Ansprechpartnerin

für Koordination & Organisation der Weiterbildungen:

Sattler, Katrin

Projektkoordinatorin Weiterbildungen

0611/962-6701

E-Mail schreiben