Elektrotechnisch unterwiesene Person (m/w/d)

Die elektrotechnisch unterwiesene Person* darf im Auftrag des Unternehmens unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft festgelegte Tätigkeiten an elektrischen Anlagen ausführen. Des Weiteren beinhaltet die Schulung alle Inhalte, damit die elektrotechnisch unterwiesene Person bei den wiederkehrenden Prüfungen nach DGUV V3 unterstützend tätig werden darf.

Inhalte

  • Unterweisung über Gefahren
  • Gesetze, Vorschriften und Regeln der Technik
  • Wirkung des elektrischen Stroms
  • Schutz gegen gefährliche Körperströme
  • Fehler in elektrischen Anlagen
  • Auswahl von Betriebsmitteln
  • Vorbeugende Maßnahmen gegen die direkten und indirekten Gefahren des elektrischen Stroms
  • Geräteprüfung nach DIN-VDE 0701-702
  • Auswechseln von Leuchtstoffröhren
  • Spannung- ,Strom- und Widerstandsmessung
  • Anfertigen von Verlängerungsleitungen für 230V und 400V
  • Abschlusstest

Voraussetzungen

  • Handwerkliche Grundkenntnisse und Kenntnisse über elektrische Betriebsmittel

Termin

  • 24.03. bis 26.03.2020
  • jeweils von 07:30 bis 15:00 Uhr

Investition

  • 795,00 € zzgl. MwSt. (Gruppenpreis auf Anfrage)

Anmeldung

  • Um einen Platz im Kurs zu sichern, senden Sie uns bitte unser Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben zu

 

 

*(m/w/d)



Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.