Elektroniker/-in Betriebstechnik

Die Ausbildung zum Elektroniker/-in für Betriebstechnik ist sehr umfangreich und anspruchsvoll. Ein vielfältiges Tätigkeitsfeld, das jederzeit neue Herausforderungen mit sich bringt. Um den Produktionsprozess instand zuhalten, werden Elektroniker/-in für Betriebstechnik gebraucht. Somit werden unter anderem die Energieversorgung und moderne Anlagen fachgerecht betreut. 

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Sehr guter Realschulabschluss oder Abitur
  • Interesse an Elektrotechnik und Physik sowie gute Mathematikkenntnisse und
    Farbsehtüchtigkeit

Ausbildungsbeginn und -dauer

  • Jeweils zum 1. September
  • 3 ½ Jahre (Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen um ein halbes Jahr möglich)

Ausbildungsstationen

  • Die praktische Ausbildung findet im Industriepark Kalle-Albert statt
  • Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule statt
  • Zusätzlicher Unterricht und ergänzende Fachseminare im Bildungszentrum Kalle-Albert

Vergütung

  • 1. Lehrjahr = 905 €
  • 2. Lehrjahr = 975 €
  • 3. Lehrjahr = 1.058 €
  • 4. Lehrjahr = 1.137 €

Berufsbild Elektroniker/-in für Betriebstechnik

305,77 KB  PDF

Herunterladen



Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.