Fachinformatiker (m/w/d)

In der Anwendungsentwicklung und Systemintegration eines Unternehmens spielen Fachinformatiker* die größte Rolle. Somit ist dieses Berufsbild eindeutig auf Computer und IT-Lösungen ausgelegt. Fachinformatiker/-in arbeiten logisch und haben ein gutes Verständnis für komplexe Themen. Sie arbeiten meistens im Team und entwickeln, implementieren und vernetzen die Hard- und Softwarekomponenten zu einem System. Außerdem betreiben Sie Fehleranalysen und Störungsbeseitigungen.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Guter Realschulabschluss, Abitur bzw. Fachabitur
  • Gute Mathematik- und naturwissenschaftliche Kenntnisse, sowie Interesse an dem Arbeiten mit dem PC
  • Alter zum Ausbildungsbeginn mind. 18 Jahre, Führerschein wünschenswert

Ausbildungsbeginn und –dauer

  • Jeweils zum 1. September
  • 3 Jahre (Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen um ein halbes Jahr möglich)

Ausbildungsstationen

  • Die praktische Ausbildung findet im Industriepark Kalle-Albert und externen Kunden statt
  • Zusätzlicher Unterricht, Englisch und ergänzende Fachseminare im InfraServ Wiesbaden
    Bildungszentrum

Berufsschule

  • Blockunterricht in der Friedrich-Ebert-Schule, Wiesbaden

Prüfungen

  • Zwischenprüfung in der Mitte des 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung vor der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden

 

*(m/w/d)


Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.