Fachkraft für Lagerlogistik

Eine breite Masse an Lieferverkehr und Gütertransport muss fachgerecht und sicher gelagert werden. Fachkräfte für Lagerlogistik sind der Ansprechpartner zwischen Lieferverkehr und Ablauf von Waren. Ihr Aufgabengebiet sorgt für eine organisatorische und strukturierte Sicherstellung und Lieferung an Interessenten und Kunden.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ausbildungsbeginn und –dauer

  • Jeweils zum 1. September
  • 3 Jahre (Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen um ein halbes Jahr möglich)

Ausbildungsstationen

  • Die praktische Ausbildung findet im Industriepark Kalle-Albert statt
  • Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule statt
  • Zusätzlicher Unterricht und ergänzende Fachseminare im Bildungszentrum Kalle-Albert

Vergütung

  • 1. Lehrjahr = 905 €
  • 2. Lehrjahr = 975 €
  • 3. Lehrjahr = 1.058 €

Berufsbild Fachkräfte für Lagerlogistik

0,3 MB PDF

Herunterladen


Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.